Was ist in der durchschnittlichen hessischen Haushaltskasse?

Helfen Sie uns dabei, das herauszufinden! 2021 befragen wir hessische Haushalte aus allen sozialen Gruppen zu ihrem Einkommen und zu ihren Ausgaben. Sie möchten dabei sein, einen Überblick über Ihre private Haushaltskasse erhalten und sich gleichzeitig 105 Euro Prämie sichern? Dann melden Sie sich zur Teilnahme an der Erhebung „Laufende Wirtschaftsrechnungen 2021“ an!

Welche Angaben machen Sie?

Wir bitten Sie um allgemeine Informationen zu den Personen, die im Haushalt leben, zur Wohnsituation und zur Ausstattung Ihres Haushalts.

Sie bekommen von uns ein elektronisches Haushaltsbuch (eHB), in das Sie ein Quartal lang all Ihre Einnahmen und Ausgaben eintragen. Das Plus für Sie: Im eHB können Sie selbst Übersichten und Grafiken über Ihre eigenen Einnahmen und Ausgaben erstellen!

Welche technischen Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

Um Einträge im eHB zu machen, brauchen Sie einen Internetzugang. Sie benötigen außerdem einen Desktop-Computer, einen Laptop oder ein Notebook. Auf dem Gerät muss eine aktuelle Version der Internetbrowser „Internet Explorer“ (ab Version 10) oder „Mozilla Firefox“ (ab Version 16) installiert sein.

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich bei uns! Teilnehmende Haushalte bekommen übrigens eine Prämie von 105 Euro!

Ihr Team der Einkommensstatistiken
lwr@statistik.hessen.de