Keine „Pro-Kopf-Werte“ für das Jahr 2016 bis März 2018
Anders als sonst üblich können zum 30. März 2017 keine Werte je Erwerbstätigen bzw. je Erwerbstätigenstunde für Hessen ausgewiesen werden. Zum aktuellen Berechnungsstand liegen keine Länderergebnisse der Erwerbstätigenrechnung vor. Die entsprechenden Berechnungen, die turnusgemäß im März abgeschlossen werden, wurden in diesem Jahr ausgesetzt. Anlass war eine Korrektur der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Beschäftigungsstatistik ist eine zentrale Datenquelle der Erwerbstätigenrechnung. Eine Berücksichtigung der Korrektur in der regionalen Erwerbstätigenrechnung kann erst erfolgen, wenn auch die Bundesergebnisse zur Erwerbstätigkeit die Korrektur berücksichtigen. Dies wird mit den Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes im Mai 2017 geschehen. Aufbauend auf diesem Stand der Bundesergebnisse wird die regionale Erwerbstätigenrechnung im Juni 2017 neue Ergebnisse freigeben.
Die Ergebnisse zu BIP und BWS für die Länder werden jedoch erst im März 2018 überarbeitet. Bis dahin werden keine Zahlen zu BIP und BWS einerseits und zu den Erwerbstätigen andererseits vorliegen, die auf dem gleichen Datenstand beruhen. Daher werden die entsprechenden Quoten (BIP oder BWS je Erwerbstätigen bzw. Erwerbstätigenstunde) für Hessen und das Jahr 2016 erst Ende März 2018 vorliegen.
Auch die Angaben zum BIP je Einwohner entfallen für Hessen und das Jahr 2016. Aufgrund von Verzögerungen bei der Bevölkerungsfortschreibung kann die Veröffentlichung der Einwohnerzahlen für das Jahr 2016 für die Länder erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
Weitergehende Informationen über die Korrekturen in der Beschäftigungsstatistik können auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit unter folgendem Link abgerufen werden:
www.statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Statistik-nach-Themen/Beschaeftigung/Generische-Publikationen/Logbuch-BST.pdf
Hinweise zu den Veröffentlichungsterminen des AK ETR finden Sie unter folgendem Link:
http://www.aketr.de/
Nähere Informationen zu den Verzögerungen bei der Bevölkerungsstatistik finden Sie auf der Homepage des Statistischen Bundesamtes unter folgendem Link:
www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/Bevoelkerungsstand/Bevoelkerungsstand.html

Themen
Methode
Methodische Vorbemerkung
Hier finden Sie kurze methodische Informationen zum Thema Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Ergebnisberechnung, Insolvenzen, Gewerbeanzeigen und Unternehmensregister.
Publikationen
Statistische Berichte des Bereiches Gesamtrechnungen, Konjunktur
Statistische Berichte des Bereiches Gesamtwirtschaft, Konjunktur
Teaser Grafiken; Statistik Hessen
Grafiken
Hier finden Sie grafisch aufbereitete Daten zu diesem Thema.
Tabellenansicht
Tabellen
Tabellenansichten: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Bruttoinlandsprodukt, Erwerbstätigkeit
Aufsätze Statistik Hessen
Aufsätze
Aufsätze aus unserer Zeitschrift "Staat und Wirtschaft in Hessen"