Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung

Kartogramm Bevölkerungsentwicklung der hessischen Bevölkerung 2018 und 2040

Die statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben im Juni 2019 die Ergebnisse der 14. Koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung (KBV) für die Länder veröffentlicht. Demzufolge wird Hessens Bevölkerung bis zum Ende des Jahres 2060 von derzeit 6,266 Millionen auf etwa 6,18 Millionen sinken und dabei zunehmend altern. Doch wie vollzieht sich der demografische Wandel auf Ebene der kreisfreien Städte und Landkreise? Die entsprechenden Ergebnisse der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung des Statistischen Landesamtes bis 2040 liegen nun vor.

Statistischer Bericht

Tabellen

Grafiken