Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018

Mitmachen, Prämie sichern und mit etwas Glück 500 EURO gewinnen!

Unter allen teilnehmenden hessischen Haushalten verlost das HSL an je 1 von 50 teilnehmenden Haushalten 500 EURO!

Teilnahmebedingungen für die Verlosung:

  • Veranstalter:
    Hessisches Statistisches Landesamt (HSL)
    Rheinstrasse 35/37
    65185 Wiesbaden
  • An der Verlosung nehmen alle privaten Haushalte in Hessen teil, die sich beim HSL für die EVS 2018 anmelden und vom HSL im Rahmen der Ziehung einer repräsentativen Stichprobe auf Basis des vorgegebenen Quotenplans als Teilnehmer der EVS 2018 ausgewählt werden. Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung ist, dass die an der EVS 2018 teilnehmenden Haushalte vollständige und termingerechte Angaben zu den Erhebungsteilen Allgemeine Angaben, Geld- und Sachvermögen sowie dem Haushaltsbuch machen. Die Verlosung erfolgt zusätzlich zur Zahlung der Teilnahmeprämie in Höhe von 70 EURO. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist abhängig von der Teilnahme des Haushalts an der EVS 2018. Pro 50 teilnehmende Haushalte wird je ein Geldpreis in Höhe von 500 EURO verlost.
  • Haushalte können sich bis zum 31.8.2018 für die Teilnahme an der EVS 2018 anmelden. Die Möglichkeit zur Teilnahme an der EVS 2018 ist für den einzelnen Haushalt abhängig von der Stichprobenziehung durch das HSL auf Basis der Vorgaben für die Quotenstichprobe. Dazu erhalten die anmeldenden Haushalte eine schriftliche Rückmeldung vom HSL.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt im Rahmen einer Verlosung. Dies geschieht quartalsweise unter Einbeziehung jener Haushalte, die das Haushaltsbuch für den jeweiligen Zeitraum vollständig ausgefüllt und termingerecht an das HSL übermittelt haben. Jeder Haushalt nimmt einmal an einer Verlosung teil, und zwar für das Quartal, in dem er das Haushaltsbuch geführt hat. Die Verlosung erfolgt nach Aufbereitung der Daten für das jeweilige Quartal (etwa 4 Monate nach Beendigung des Quartals).
  • Die Benachrichtigung der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt vorzugsweise per E-Mail. Liegt keine E-Mail Adresse vor, wird der Haushalt schriftlich benachrichtigt.
  • Den Haushalten entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Teilnahme an der Verlosung.
  • Wie die Teilnahmeprämien werden die Geldgewinne auf ein Bankkonto überwiesen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.