Wahlvorschläge zur Landtagswahl 2018

Position Kurzbezeichnung oder verwendete Abkürzung Bezeichnung
1 CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands
2 SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands
3 GRÜNE BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
4 DIE LINKE DIE LINKE
5 FDP Freie Demokratische Partei
6 AfD Alternative für Deutschland
7 PIRATEN Piratenpartei Deutschland
8 FREIE WÄHLER FREIE WÄHLER
9 NPD Nationaldemokratische Partei Deutschlands
10 Die PARTEI Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
11 ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei
12 Graue Panther Graue Panther
13 BüSo Bürgerrechtsbewegung Solidarität
14 AD-Demokraten Allianz Deutscher Demokraten
15 Bündnis C Bündnis C – Christen für Deutschland
16 BGE Bündnis Grundeinkommen
17 DIE VIOLETTEN Die Violetten
18 LKR Liberal-Konservative Reformer – Die EURO-Kritiker
19 MENSCHLICHE WELT Menschliche Welt
20 Die Humanisten Partei der Humanisten
21 Gesundheitsforschung Partei für Gesundheitsforschung
22 Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
23 V-Partei³ V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer
Einzelbewerber (Kreiswahlvorschläge von Parteien ohne Landesliste)
24 APPD Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands (im Wahlkreis 13; 2013 im WK 13 und 18)
25 DiB DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (im Wahlkreis 3)
26 NEV Nichtparteigebundene Einwohner Vertreter (im Wahlkreis 44)
27 ÖkoLinX Hessen Ökologische Linke Hessen (2018 und 2013 im Wahlkreis 22)
Übrige Wahlvorschläge bei der Landtagswahl 2013
ADd Aktive Demokratie direkt
AVIP Autofahrer- und Volksinteressenpartei
LUPe Lärmfolter-Umwelt-Politik-ehrlich
PSG Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale
REP DIE REPUBLIKANER
Einzelbewerber
Demokratie erneuern Demokratie erneuern (im Wahlkreis 3 und 4)
DIE RECHTE DIE RECHTE (im Wahlkreis 42)