Direktwahlen in Hessen

Die sogenannten Direktwahlen finden immer dann statt, wenn die Amtszeit der jeweiligen Bürgermeisterin (Oberbürgermeisterin) bzw. des jeweiligen Bürgermeisters (Oberbürgermeisters) oder der Landrätin bzw. des Landrats abläuft.

Sie finden daher nicht an einem landeseinheitlichen Termin statt, werden aber häufig mit einer überregionalen Wahl zusammengefasst. Direktwahlen werden im Wesentlichen nach denselben Vorschriften wie die allgemeinen Kommunalwahlen durchgeführt. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Wichtiger Hinweis:

Angesichts der Corona-Pandemie verschieben sich in Hessen 36 Bürgermeisterwahlen, die ursprünglich in der Zeit von April bis Oktober durchgeführt werden sollten, auf frühestens 1. November 2020.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Pressemitteilung vom 24.3.2020 des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport.

Terminkalender für Direktwahlen in Hessen

Hier finden Sie Termine für alle Bürgermeister- und Landratswahlen in Hessen

Direktwahlen in den letzten 3 Monaten

Hier finden Sie aktuelle Ergebnisse von Bürgermeister- und Landratswahlen in Hessen.

Ergebnisse der Oberbürgermeister-/Bürgermeisterwahlen in Hessen

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Oberbürgermeister-/Bürgermeisterwahlen in Hessen seit 1993.

Ergebnisse der Landratswahlen in Hessen

Hier finden Sie alle Ergebnisse von Landratswahlen in Hessen seit 1993.

SERVICE