Einstieg ins HSL

statistikhessen_tea_750.jpg

Statistik Hessen Logo

Ihr Einstieg ins HSL – gut organisiert, kollegial betreut

Wir im Hessischen Statistischen Landesamt (HSL) haben den Anspruch, unsere Beschäftigten von Beginn an mit allen notwendigen und praktischen Informationen auszustatten. Deshalb möchten wir Ihren Einstieg in unser Haus angenehm gestalten. Gleichzeitig stellen wir damit sicher, dass Sie das Know-How zur Hand haben, um die von Ihnen erwarteten Aufgaben zu erfüllen.

Wir betreuen Sie vom Vorstellungsgespräch bis zum letzten Tag der Probezeit individuell und persönlich:

  • In Ihrem Vorstellungsgespräch lernen Sie Vorgesetzte und Vertretungen verschiedener Interessensgruppen kennen und erhalten die Möglichkeit, sich im Dialog zu präsentieren.
     
  • An Ihrem ersten Arbeitstag stattet die Personalabteilung Sie mit allen notwendigen Dokumenten aus und unterrichtet Sie über die Abläufe im Haus. Auch ein erstes Orientierungsgespräch mit Ihrer Vorgesetzten oder Ihrem Vorgesetzten ist für diesen Tag vorgesehen.
     
  • Unser standardisiertes Probezeitverfahren ermöglicht Ihnen mit Lernmodulen aus verschiedenen Bereichen des Hauses von Beginn an einen guten Überblick über die Strukturen. Sie nehmen an Modulen zur Verwaltung, zu Erhebungen, zur IT und zu Veröffentlichungen teil. Um Ihr Wissen auszubauen, können Sie sich für weitere Module aus Ihrem Arbeitsbereich anmelden.
     
  • Innerhalb der Probezeit führen Sie in regelmäßigen Abständen Feedbackgespräche. Im Austausch mit Vorgesetzten bewerten Sie Ihre Fortschritte, legen Lernziele fest und formulieren eigene Erwartungen.
     
  • Im landesweiten sowie im hausinternen Netz erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Dokumente in aktueller Form. Die Stabstelle "Büro der Amtsleitung, Internet und Kommunikation" sorgt zudem für einen regen hausinternen Informationsfluss.