Starker Partner für die digitale Transformation

Memorandum of Understanding zwischen dem Hessischen Statistischen Landesamt und der Technischen Hochschule Darmstadt.
Bildausschnit des Kooperationsvertrages zwischen Statistik Hessen und der TU Darmstadt

Das Hessische Statistische Landesamt und die Technische Hochschule Darmstadt wollen künftig enger zusammenarbeiten und haben dazu einen Koorparationsvertrag abgeschlossen.

Die Vereinbarung sieht unter anderem die Durchführung gemeinsamer Forschungsarbeiten in den Bereichen „Fernerkundung“, „Geoinformation“ und „Neue digitale Daten“ vor. Beide Parteien beabsichtigen, Angebote für Studierende der Technischen Universität Darmstadt zu entwickeln. Eine gemeinsame Betreuung von Abschlussarbeiten oder die Bereitstellung von Praktikumsplätzen im Hessischen Statistischen Landesamt könnten Beispiele dafür sein. Darüber hinaus sind gemeinsame Projekte und Veröffentlichungen geplant.