Kreise und Gemeinden in Hessen

Hessische Kreiszahlen

Die Querschnittsveröffentlichung "Hessische Kreiszahlen" erscheint zweimal jährlich. Sie enthält insgesamt mehr als 1000 Merkmale für die kreisfreien Städte, Landkreise, Regierungsbezirke sowie das Land Hessen aus nahezu allen periodisch durchgeführten Statistiken. Zusätzliche Daten für kreisangehörige Gemeinden mit 50 000 oder mehr Einwohnern sowie für den Regionalverband FrankfurtRheinMain sind nachgewiesen. Ein Anhang bietet ausgewählte Daten im Zeitvergleich. Farbige Kartogramme veranschaulichen Daten aus einigen Themenbereichen.

Titel der Publikation

Berichtszeitraum
(PDF-Datei)

Statistische Bibliothek (Links)

Hessische Kreiszahlen

Band 1/2018 HKr_18_1hj Ältere Ausgaben
Band 2/2017 HKr_17-2hj Ältere Ausgaben


Hessische Gemeindestatistik

Seit 1980 erscheint die "Hessische Gemeindestatistik" (HGSt) jährlich, in der Regel im Herbst mit ausgewählten Daten des Vorjahres bzw. des letzten verfügbaren Zeitraums zu allen hessischen Gemeinden. Die Daten decken die Bereiche Gebiet und Bevölkerung, Erwerbstätigkeit, Landwirtschaft, Verarbeitendes Gewerbe, Bauwirtschaft, Bautätigkeit und Wohnungswesen, Tourismus, Verkehr, Finanzen und Steuern sowie Personal der Gemeinden ab. Ebenfalls enthalten sind die Summen für Landkreise, Regierungsbezirke und das Land Hessen. Die neueren Ausgaben enthalten auch Angaben für den Regionalverband FrankfurtRheinMain.

Titel der Publikation

Berichtszeitraum

Statistische Bibliothek (Links)

Hessische Gemeindestatistik

Ausgabe 2017 HGST 2017 (3. aktualisierte Auflage) Ältere Ausgaben