Unser Datenangebot zur Bundestagswahl am 26. September

Am Wahlabend werden die hessischen Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 auf einer Wahlsonderseite präsentiert. Die Daten werden laufend aktualisiert und stehen in Form von Tabellen und Grafiken bis auf Gemeindeebene sowie als CSV-Datei bis auf Wahlbezirksebene zum Abruf und Download bereit. Erste Ergebnisse werden gegen 19 Uhr erwartet.

Bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 können gut 4,3 Millionen wahlberechtigte Hessinnen und Hessen ihre Stimmen abgeben. Schon rund eine Stunde nach Schließung der Wahllokale werden die ersten Ergebnisse online verfügbar sein und Daten für die Wahlkreise, die Gemeinden sowie die Landkreise und die kreisfreien Städte in Hessen in Form von Tabellen und Grafiken zum Abruf bereitstehen. Sie werden in der Wahlnacht laufend aktualisiert.

Im Einzelnen werden folgende Ergebnisse in der Wahlnacht veröffentlicht:

• vorläufige Bundestagswahlergebnisse aller 422 Gemeinden in Hessen

• vorläufige Wahlergebnisse in den 21 Landkreisen und den 5 kreisfreien Städten in Hessen

• vorläufige Ergebnisse der 22 Bundestagswahlkreise sowie zu den direkt gewählten Kandidatinnen und Kandidaten in Hessen

Besonderes Datenangebot zur Weiterverarbeitung

Wie bei vorangegangenen Wahlen werden die hessischen Ergebnisse der Gemeinden (inklusive Wahlbezirke), der kreisfreien Städte und Wahlkreise auch in einer Downloaddatei im CSV-Format zur Verfügung gestellt, die im Laufe des Wahlabends alle 6 bis 12 Minuten automatisch aktualisiert wird. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Medienvertreterinnen und Medienvertreter sowie an Wahlforscherinnen und Wahlforscher, die die Wahlergebnisse in eigenen Verfahren weiterverarbeiten wollen. Die Muster der Downloaddateien sowie die Datensatzbeschreibung stehen auf unserer Fachseite kostenfrei zur Verfügung.

Erste Gemeindeergebnisse gegen 19 Uhr

Die Wahllokale in Deutschland haben am 26. September von 8 Uhr morgens bis 18 Uhr am Abend geöffnet. Erste Gemeindeergebnisse für Hessen werden gegen 19 Uhr auf einer eigens für die Bundestagswahl eingerichteten Wahlsonderseite online abrufbar sein, die am Wahlwochenende freigeschaltet wird.

Am 27. September wird ein Statistischer Bericht zu den vorläufigen Wahlergebnissen der Bundestagswahl für Hessen veröffentlicht und zum Download auf unserer Fachseite zur Verfügung stehen.

Die endgültigen Wahlergebnisse für Hessen werden spätestens am 08. Oktober auf der Wahlsonderseite abrufbereit sein. Der Statistische Bericht „Die Bundestagswahl in Hessen. Endgültige Ergebnisse“ wird im November erscheinen. Die repräsentative Wahlstatistik für Hessen wird im Januar 2022 veröffentlicht.


Hinweise:

Weitere interessante Zahlen und Fakten rund um die Bundestagswahl 2021 in Hessen finden Sie in unserem Statistischen Bericht „Vergleichszahlen zur Bundestagswahl 2021“, in unserem interaktiven Dashboard „Hessen historisch: Bundestagswahlen ab 1949“ sowie auf unserer Fachseite.

Auskünfte erteilt:
Kontakt: Matthias Lehmann
Telefon: 0611 3802-347
E-Mail: wahlen@statistik.hessen.de