Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018

Mitmachen, Prämie sichern und mit etwas Glück 500 EURO gewinnen!

EVS_Banner_header.png

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018

Sie wollten schon immer einmal wissen, wohin genau Ihr Einkommen fließt? Wofür geben Sie Ihr Geld aus? Was bleibt von Ihrem Verdienst am Ende des Monats übrig?

Wir, das Hessische Statistische Landesamt (HSL), bieten Ihnen die Möglichkeit, genau das herauszufinden.

Beteiligen Sie sich an der bundesweiten Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018! Ihre Teilnahme wird mit einer Prämie von 70 Euro vergütet. Zusätzlich verlosen wir an je 1 von 50 teilnehmenden Haushalten noch einmal 500 EURO!
(Teilnahmebedingungen)

Die EVS trägt zu einer realistischen Beurteilung der Lebensbedingungen in Deutschland bei. Nimmt man die Ergebnisse aller teilnehmenden Haushalte zusammen, ergibt sich ein repräsentativer Querschnitt der Einkommens- und Vermögenssituation der Privathaushalte sowie deren Konsumverhalten und Ausstattung mit Gebrauchsgütern.

Die letzte EVS im Jahr 2013 zeigte zum Beispiel, dass

  • 65 % der Haushalte Laptops, Netbooks oder Tablets besaßen.
  • es in jedem zweiten Haushalt ein Navigationssystem gab.
  • 57 % der Haushalte zur Miete wohnten.
  • die privaten Haushalte durchschnittlich 2 448 Euro im Monat für Waren und Dienstleistungen ausgaben; mehr als die Hälfte davon wurde für Wohnen, Ernährung und Bekleidung ausgegeben.

Und wie sieht das 5 Jahre später aus?

Tragen Sie mit Ihrer Beteiligung zu den Ergebnissen der EVS 2018 bei!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Herzliche Grüße

Dr. Christel Figgener

Dr. Christel Figgener

Präsidentin

Warum EVS?

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe