Eheschließungen in Hessen

30.8.2019

August beliebtester Hochzeitsmonat

Sie möchten mit ihrer Hochzeit im Trend liegen? Dann sollten Sie sich im August das Ja-Wort geben – ein Blick in die Statistik verrät nämlich, dass dieser Monat in Hessen bei Hochzeitspaaren besonders beliebt ist. So gab es 2018 die meisten Eheschließungen im August, ganze 5 297 Mal haben sich Hessinnen und Hessen das Ja-Wort gegeben.

Besonders heiratsfreudig zeigte sich der Main-Kinzig-Kreis, der mit 430 Hochzeiten etwa gleichauf mit der Metropole Frankfurt am Main war. Am wenigsten wurde in Hessen übrigens im Januar geheiratet: Hier wurden im letzten Jahr nur 904 Paare getraut.

Insgesamt haben sich 32 700 Paare 2018 das Ja-Wort gegeben. Wenn Sie wissen möchten, in welchem Alter Männer und Frauen seit 1950 im Durchschnitt geheiratet haben, können Sie dies in der Tabelle „Durchschnittliches Heiratsalter nach dem Familienstand vor der Eheschließung 1950 bis 2018 in Hessen“ nachlesen.

Mehr Zahlen zum Thema Bevölkerung in Hessen finden Sie außerdem hier.